beççe


beççe
(F.)
[ ﻪﭽﺑ ]
1. çocuk.
2. yavru.

Osmanli Türkçesİ sözlüğü . 2015.

Look at other dictionaries:

  • Becce — Giuseppe Becce (* 3. Februar 1877 in Lonigo/Vicenza, Italien; † 5. Oktober 1973 in Berlin) war ein in Deutschland tätiger, italienischer Filmkomponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filme 3 Quellenangaben …   Deutsch Wikipedia

  • Giuseppe Becce — (* 3. Februar 1877 in Lonigo/Vicenza, Italien; † 5. Oktober 1973 in Berlin) war ein in Deutschland tätiger, italienischer Filmkomponist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filme 3 Schr …   Deutsch Wikipedia

  • Giuseppe Becce — (February 3 1877 in Lonigo/Vicenza, Italy – October 5 1973 in Berlin) was an Italian born film score composer who enriched the German cinema. Biography Becce showed his musical talents early and was named the director of the student musical… …   Wikipedia

  • Giuseppe Becce — est un compositeur allemand né le 2 février 1877 à Lonigo (Italie), décédé le 6 octobre 1973 à Berlin (Allemagne). Sommaire 1 Biographie 2 Filmographie 2.1 comme compositeur …   Wikipédia en Français

  • Scandal mac Bécce — (died 646) was a Dal nAraide king of the Cruithne in Ulaid (Ulster). He was the grandson of Fiachra Cáech (died 608), the brother of Fiachnae mac Báetáin (died 626), a king of all Ulaid. [Byrne, Table 7; Charles Edwards, Appendix XXII; Mac… …   Wikipedia

  • Kinothek — Eine Kinothek (Kunstwort aus ‚Kino‘ und ‚Bibliothek‘) ist eine Anthologie mit Musikstücken für die Begleitung von Stummfilmen durch Kinomusiker, in der Notenmaterial nach Kriterien des Musikcharakters sortiert zusammengefasst wurde, das dann für… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmmusik — Dieser Artikel wurde wegen inhaltlicher Mängel auf der Qualitätssicherungsseite der Redaktion Film und Fernsehen unter Angabe von Verbesserungsvorschlägen eingetragen. Beteilige Dich an der Verbesserung dieses Artikels und entferne diesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Theaterorgel — Spieltisch der Wurlitzer Kinoorgel im Orpheum Theatre, Los Angeles Große Tromm …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Erdmann (Filmmusikkomponist) — Hans Erdmann (* 7. November 1882 in Breslau; † 21. November 1942 in Berlin), eigentlich Hans Erdmann Guckel, war ein deutscher Filmmusik Komponist, Musikpublizist u. Cutter. Hans Erdmann war sein Künstler u. Autorenname. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Pictures at an Exhibition — ( ru. Картинки с выставки ndash; Воспоминание о Викторе Гартмане, Kartinki s vystavki ndash; Vospominaniye o Viktore Gartmane , Pictures from an Exhibition ndash; A Remembrance of Viktor Hartmann ) is a famous suite of ten piano pieces composed… …   Wikipedia